Fussball

Marchisio schwört Juventus die Treue

Von SPOX
Claudio Marchisio soll weiterhin eine wichtige Rolle bei Juve einnehmen

Zuletzt sorgten Gerüchte, wonach sich nach Abwehrstar Leonardo Bonucci auch Mittelfeldspieler Claudio Marchisio dem AC Mailand anschließen könnte, für Unruhe im Lager von Juventus Turin. Nun meldet sich der 31-Jährige über Twitter selbst zu Wort und bekennt sich zum italienischen Meister.

Das Foto zeigt Marchisio mit der Hand auf dem Wappen der Alten Dame, darunter setzte der Italiener die Hashtags "Forza Juve" und "Keine Zweifel".

Marchisio ist noch bis 2020 an Juventus Turin gebunden und soll in den Plänen von Trainer Massimiliano Allegri weiterhin eine Rolle spielen. Der Verein ist daher offiziell auch nicht daran interessiert, den Mittelfeldspieler ziehen zu lassen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung