Vecino von Florenz zu Inter

Von SPOX
Mittwoch, 02.08.2017 | 13:09 Uhr
Matias Vecino erzielte noch im Testspiel noch zwei Tore gegen Inter - dann wechselte er
Advertisement
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel

Inter Mailand hat die Verpflichtung von Matias Vecino aus Florenz bestätigt. Der 25-Jährige wurde für 24 Millionen Euro Ablöse geholt und unterschreibt einen Vertrag bis 2021.

Der Mittelfeldspieler stand 85-mal für die Fiorentina auf dem Platz und erzielte sechs Tore. Mit Florenz belegte er in der vergangenen Saison in der Serie A den achten Platz und erreichte die erste Qualifikationsrunde der Europa League.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung