Juve eröffnet gegen Cagliari

SID
Donnerstag, 27.07.2017 | 08:37 Uhr
Zum Auftakt der Serie A treffen Higuain und Dybala mit Juventus auf Cagliari Calcio
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Sami Khedira bestreitet mit Juventus Turin am 19. August das Auftaktspiel der Saison 2017/18 in der italienischen Serie A. Im Turiner Allianz Stadium tritt der Rekordmeister gegen Cagliari an. Am 20. August finden alle Begegnungen um 20.45 Uhr statt. Montag folgt das Duell Crotone gegen den AC Milan.

Am ersten Spieltag kommt es unter anderem zum Aufeinandertreffen zwischen Inter Mailand und dem AC Florenz - für den neuen Trainer der Florentiner, Stefano Pioli, ein Wiedersehen mit seinem Ex-Klub.

"Es ist eine große Ehre für mich, mit Florenz im San-Siro-Stadion zu debütieren. Wir müssen uns für den Saisonstart gut vorbereiten", sagte Pioli.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung