Aufsteiger Hellas Verona verpflichtet vereinslosen Antonio Cassano

Cassano findet neuen Klub

Von SPOX
Montag, 10.07.2017 | 21:26 Uhr
Bis Januar dieses Jahres war Antonio Cassano für Sampdoria Genua aktiv, ehe sein Vertrag aufgelöst wurde
Advertisement
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo Verona -
AC Mailand
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Serie A
Bologna -
Crotone
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Serie A
Inter Mailand -
FC Turin
Serie A
Cagliari -
Hellas Verona
Serie A
Chievo Verona -
Neapel
Serie A
Florenz -
AS Rom
Serie A
Juventus -
Benevento
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Atalanta -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
AC Mailand

Der 34-jährige Wandervogel Antonio Cassano unterschreibt bei Hellas Verona. Wie der Serie-A-Aufsteiger auf Twitter verkündet, erhält der ehemalige Angreifer von Real Madrid die Rückennummer 99. Zuletzt war Cassano vereinslos, darum wird für ihn keine Ablösesumme fällig.

Während seiner Karriere spielte der 39-fache Nationalspieler Italiens unter anderem bei Real Madrid, bei der AS Rom, Milan und Inter Mailand.

Aufgrund einiger Skandale macht Cassano aber auch abseits des Platzes oft auf sich aufmerksam.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung