Bacca nicht im Kader des AC Mailand

Von SPOX
Mittwoch, 26.07.2017 | 20:26 Uhr
Carlos Bacca ist nicht im Kader des AC Mailand

Carlos Bacca steht wegen seiner Wechselabsichten nicht im Kader des AC Mailand für das Aufeinandertreffen mit CSU Craiova in der Europa League. Um den Transfer des Kolumbianers zu finalisieren, soll Marseille ein Angebot in Höhe von 20 Millionen Euro vorbereiten.

Bereits am Samstag gegen Bayern München (4:0) kam Bacca nicht zum Einsatz. Im Anschluss an die Partie hatte Trainer Vincenzo Montella erklärt, dass der Kolumbianer die dritte Runde der Qualifikation verpassen würde.

Um im nächsten Jahr wieder an der Champions League teilzunehmen, startete Milan in diesem Sommer eine Transferoffensive. Bacca, der zuvor mit Everton und West Ham in Verbindung gebracht wurde, erzielte seit seinem Wechsel nach Mailand vor zwei Jahren 31 Tore in der Serie A.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung