Fussball

Alessio Cerci kehrt nach Italien zurück

Von SPOX
Alessio Cerci (l.) kehrt nach Italien zurück

Hellas Verona hat die Verpflichtung von Alessio Cerci bestätigt, der einen Ein-Jahres-Vertrag unterzeichnet haben soll. Cerci kommt ablösefrei von Atletico Madrid, nachdem er dort in den vergangenen drei Jahren nicht Fuß hatte fassen können und zum AC Mailand und Genua ausgeliehen worden war.

So wurde Cerci im vergangenen Jahr von einer Knieverletzung geplagt, sodass er nur 43 Minuten Erstliga-Fußball für Atletico spielen konnte. Auch vor seiner Leihe zum AC Mailand im Januar 2015 kam er nur auf sechs Liga-Auftritte.

Der 29-Jährige will nach drei erfolglosen Jahre nun beim Aufsteiger Hellas Verona zu alter Stärke zurückfinden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung