Cuadrado-Berater: Kein Kontakt zu Arsenal

Von SPOX
Donnerstag, 22.06.2017 | 18:59 Uhr
Juan Cuadrado kam im Sommer 2015 vom FC Chelsea nach Turin
Advertisement
Serie A
Genua -
Atalanta
Coppa Italia
Inter Mailand -
Pordenone
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Napoli -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
Roma

Zuletzt soll angeblich vor allem der FC Arsenal sehr großes Interesse an Flügelspieler Juan Cuadrado von Juventus Turin gehabt haben. Doch nun hat dessen Berater den Gerüchten den Wind aus den Segeln genommen.

"Juan möchte Juve nicht verlassen und der Verein will ihn auch nicht verkaufen. Deshalb gibt es derzeit auch keinerlei Verhandlungen", sagte Alessandro Lucci gegenüber Transfer-Guru Gianluca Di Marzio. "Weder ich noch Juventus wurden von irgendeinem Verein kontaktiert. Und außer mir kann niemand über seine Zukunft verhandeln."

Der Kolumbianer war in der vergangen Spielzeit vom FC Chelsea an die Alte Dame ausgeliehen, wurde im Sommer dann aber für 20 Millionen Euro fest verpflichtet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung