Fussball

Allegri bis 2020 bei Juventus

Von SPOX
Massimiliano Allegri verpasste mit Juve den Champions-League-Triumph

Juventus Turin wurde zum wiederholten Mal italienischer Meister, holte den Pokal und scheiterte in der Champions League erst im Finale an Real Madrid. Die Alte Dame und Trainer Massimiliano Allegri wollen die erfolgreiche Zusammenarbeit langfristig fortsetzen.

Am Mittwoch gab die alte Dame eine vorzeitige Vertragsverlängerung mit dem 49-Jährigen bis 2020 bekannt.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Allerdings hatte der Coach zuvor in den Verhandlungen angeblich eine deutliche Aufstockung seines Gehalts von 5,5 Millionen auf 8,0 Millionen Euro per annum gefordert. Allegri hatte die alte Dame in der abgelaufenen Saison zum Double von Meisterschaft und Pokal in Italien geführt. Seit 2014 steht Allegri in Diensten von Juve.

Massimiliano Allegri im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung