Milans Sportdirektor: Donnarumma bleibt

Von SPOX
Sonntag, 18.06.2017 | 21:34 Uhr
Gianluigi Donnarumma würde den AC Milan wohl gerne spätestens 2018 verlassen
Advertisement
Serie A
Lazio -
FC Turin
Serie A
Genua -
Atalanta
Coppa Italia
Inter Mailand -
Pordenone
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Napoli -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
Roma

Massimiliano Mirabelli, Sportdirektor des AC Milan, hat ein Machtwort bezüglich Gianluigi Donnarumma gesprochen. Der 18-jährige Torhüter, der zuletzt eine Verlängerung seines bis 2018 laufenden Vertrages ausgeschlagen hatte, darf in diesem Sommer wohl noch nicht wechseln.

"Nächste Saison wird er sicher immer noch für uns spielen", sagte Mirabelli gegenüber Sportitalia. "Donnarumma ist ein großartiger Champion, ein toller Typ und ein Milan-Spieler", fuhr der Sportdirektor fort.

Erlebe die Serie A live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Dass Donnarumma, den offenbar Real Madrid, Paris Saint-Germain, Juventus Turin und Großklubs aus der Premier League haben wollen, Milan 2018 verlässt, scheint sicher. Ob er seinen Kontrakt nun auf der Bank aussitzen muss, bleibt derweil ungewiss.

"Die Trainer treffen die Entscheidungen. Sie sagen, wer auf der Bank sitzt, wer auf die Tribüne muss", kündigte Mirabelli an. "Das gilt für jeden - nicht nur für Donnarumma."

Der AC Milan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung