Medien: Milan hat Donnarumma-Ersatz im Auge

Von SPOX
Dienstag, 20.06.2017 | 10:03 Uhr
Mattia Perin: Spieler des FC Genua
Advertisement
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel
Serie A
Florenz – AC Mailand
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Der AC Mailand wird sich früher oder später von Gianluigi Donnarumma trennen. Zum Ersatz könnte Nationaltorhüter Mattia Perin vom FC Genua werden.

Vom Buffon-Nachfolger zum Buffon-Nachfolger: Vor Donnarumma wurde stets Perin als der Erbe von Gianluigi Buffon im Tor der italienischen Nationalmannschaft gehandelt. Schwere Verletzungen sowie der kometenhafte Aufstieg von Donnarumma kosteten Perin aber an Standing.

Nun könnte der 24-Jährige in Mailand bald die Nachfolge von Donnarumma antreten. Der 18-Jährige entschied sich mit Berater Mino Raiola gegen eine Vertragsverlängerung und ist 2018 ablösefrei. Ein Abgang steht bevor, der AC ist aber laut Tuttomercatoweb vor einer Einigung mit Perin.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Demnach würde der Torhüter vom FC Genua bis zu 15 Millionen Europa kosten. Sieben Millionen Euro als fixe Ablösesumme sowie weitere acht Millionen Euro gebunden an etwaige Einsätze für die Rossoneri. Donnarumma zieht es derweil wohl zu Juventus Turin oder Real Madrid.

Mattia Perin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung