Juventus Turin: Die Verletzung von Sami Khedira scheint doch schwerer als erwartet zu sein

Khedira fehlt Juventus wohl länger als gedacht

Von SPOX
Samstag, 13.05.2017 | 15:13 Uhr
Sami Khedira fällt wohl doch länger aus
Advertisement
Serie A
Juventus -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Serie A
Turin -
Sassuolo
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese

Sami Khedira von Juventus Turin muss wohl doch länger als geplant pausieren und fehlt der Mannschaft in einigen wichtigen Spielen. Dies verkündete Coach Massimiliano Allegri vor dem Serie-A-Duell mit der AS Rom.

Khedira wird nach Angaben seines Trainers die Spiele gegen Rom und Crotone verpassen und auch im Coppa-Italia-Finale gegen Lazio Rom nicht spielen können. Selbst der Einsatz im Champions-League-Finale Anfang Juni sei noch ungewiss. "Dass Khedira im Coppa-Italia-Finale oder gegen Crotone spielt, ist unmöglich. Wir werden Tag für Tag sehen, wie es mit dem Finale in der Champions League aussieht", verkündete Allegri die schlechte Nachricht.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Sami Khedira verletzte sich im Champions-League-Halbfinale gegen die AS Monaco und musste bereits nach zehn Minuten ausgewechselt werden. Kurz danach gab der 30-Jährige eigentlich via Social Media Entwarnung und wollte in den eintscheidenden Spielen wieder mit Juventus angreifen.

Sami Khedira im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung