Buffon: Juve verlor ein "großartiges Talent"

SID
Samstag, 06.05.2017 | 11:33 Uhr
Alvaro Morata geht seit dieser Saison wieder für Real Madrid auf Torejagd
Advertisement
J1 League
Live
Tosu -
Sendai
CSL
Live
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Gianluigi Buffon spielte einst zwei Jahre zusammen mit Alvaro Morata bei Juventus Turin, ehe der Spanier wieder zu Real Madrid zurückkehrte. Mit Morata hätte die Alte Dame ein "großartiges Talent" verloren.

Der Mittelstürmer konnte sich in seiner Anfangszeit in der spanischen Hauptstadt nicht durchsetzen. So wechselte er 2014 zu Juve. Dort schlug der 24-Jährige auf Anhieb ein. In seiner ersten Saison erzielte er wettbewerbsübergreifend 15 Tore in 46 Spielen. 2016 lockten die Madrilenen Morata wieder zurück in seine alte Heimat.

Erlebe die Serie A Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Er war ein Typ, den ich sehr gern hatte", erinnert sich Buffon an die gemeinsame Zeit zurück. "Sein Wechsel zu Real war für mich eine Enttäuschung, weil Juve ein großes Talent verloren hatte", sagt der 39-Jährige gegenüber Real Madrid TV. Der Keeper der Turiner trauert seinem einstigen Mannschaftskameraden hinterher: "Er könnte einer der besten Männer bei Juventus sein."

In ihrer gemeinsamen Zeit in Italien holten Morata und der Weltmeister von 2006 zwei Mal das Double aus Pokal und Meisterschaft.

Alvaro Morata im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung