Atalanta Bergamo: Andrea Conti träumt von einem Wechsel zu einem großen Verein

Transferziel Conti: "Großer Klub ein Traum"

Von Ben Barthmann
Dienstag, 16.05.2017 | 12:13 Uhr
Andrea Conti macht derzeit mit guten Leistungen auf sich aufmerksam
Advertisement
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Serie A
Turin -
Sassuolo
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese

Andrea Conti von Atalanta Bergamo hat mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Der Außenverteidiger träumt von einem Wechsel, welcher aber nicht im Sommer erfolgen muss.

"Es ist zu früh, um über meine Zukunft zu sprechen", stellte der U-Nationalspieler Italiens gegenüber Sky Italia klar. Conti steht laut verschiedenen Medienberichten im Fokus zahlreicher Vereine aus Europa. Unter anderem wurden der FC Bayern München und Borussia Dortmund genannt.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ein Wechsel steht im Raum, muss aber nicht in diesem Sommer passieren, so Conti. Der Verteidiger gibt jedoch an: "Die Gerüchte machen mich glücklich. Für einen großen Klub zu spielen ist ein Kindheitstraum, aber momentan bin ich glücklich in Bergamo und es wäre schwer für mich, zu gehen."

Conti ist mit 23 Jahren mitverantwortlich für die herausragende Saison Bergamos. Der Rechtsverteidiger stellte in 31 Partien der Serie A seinen enormen Offensivdrang mit acht Treffern unter Beweis. Noch ist er bis 2021 an seinen Klub gebunden.

Andrea Conti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung