Serie A: Der SSC Neapel will mit Dries Mertens verlängern

Medien: Ehefrau blockt Mertens-Verlängerung

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 12.04.2017 | 12:04 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Dries Mertens ist sich mit dem SSC Neapel wohl über eine Verlängerung einig. Das gilt laut einem Medienbericht jedoch nicht für seine Frau.

Wie die Tuttosport berichtet, will Mertens seinen 2018 auslaufenden Vertrag in Neapel bis 2022 verlängern. Der Belgier habe sich bereits mit Präsident Aurelio de Laurentiis geeinigt, es würden nur noch Details zu klären sein, so der Bericht.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Einen plötzlichen Strich durch die Rechnung scheint jedoch Mertens' Frau zu machen. Diese möchte offenbar nicht in Neapel bleiben und drängt auf einen Wechsel. Damit seien die Gespräche zwischen Klub und Spieler vorerst auf Eis gelegt - mancher Interessent beobachte die Situation genau.

Alle News zum SSC Neapel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung