Medien: Simeone erteilt Inter endgültige Absage

Von SPOX
Donnerstag, 27.04.2017 | 10:58 Uhr
Diego Simeone wird nicht zu Inter Mailand gehen
Advertisement
Serie A
Atalanta -
Neapel
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Serie A
Inter Mailand -
Crotone

Für Inter Mailand läuft langsam die Zeit ab. Immer noch ist der italienische Klub auf der Suche nach einem geeigneten Trainer für die kommende Saison. Atleticos Diego Simone war der große Wunschkandidat - der erteilte den Mailändern jetzt jedoch offenbar eine Absage.

Laut der spanischen Zeitung Marca lehnte der argentinische Trainer von Atletico Madrid eine erneuerte Mega-Offerte der Inter-Bosse ab. Das Angebot hörte er sich wohl nur aus Respekt an, denn wie es scheint, wird Simeone auch in der kommenden Saison die Rojiblancos trainieren.

Die neuen Besitzer des norditalienischen Klubs wollen Inter wieder an die Spitze des europäischen Fußballs bringen und sind weiterhin auf der Suche nach einem adäquaten Trainer.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Diego Simeone im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung