Khedira: "Nicht viele besser als ich"

Von SPOX
Dienstag, 14.03.2017 | 08:49 Uhr
Sami Khedira sieht sich auf dem maximalen Level
Advertisement
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Serie A
SPAL -
Inter Mailand
Serie A
FC Turin -
Benevento
Serie A
Neapel -
Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Serie A
Benevento -
Neapel
Serie A
Lazio -
CFC Genua

Sami Khedira von Juventus Turin ordnet sich selbst im obersten Regal der Fußballwelt ein. Der Mittelfeldspieler sieht nicht mehr viele Spieler besser als sich selbst.

"Es gibt sehr gute Spieler, aber es gibt nicht viele, die besser sind als ich", so Khedira im Interview mit La Repubblica. Der Mittelfeldspieler ist bei Juventus Turin gesetzt und verschwendet somit nur wenig Gedanken an seine Zukunft: "Ich möchte auf diesem Niveau viele Jahren spielen."

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Er fühle sich "physisch und mental" gut, so Khedira. Mit 29 Jahren hat er klare Ziele gesteckt: "Ich möchte die Champions League gewinnen und den Weltmeistertitel mit Deutschland verteidigen." Es wäre "nicht möglich", dass er eines Tages in die USA oder nach China gehe um dort "viel Geld zu verdienen."

Sami Khedira im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung