Verratti? "Utopisch, an Wechsel zu denken"

Von SPOX
Samstag, 18.02.2017 | 10:24 Uhr
Verratti war von Marotta in höchsten Tönen gelobt worden
Advertisement
Serie A
Genua -
Atalanta
Coppa Italia
Inter Mailand -
Pordenone
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom

Geschäftsführer Giuseppe Marotta von Juventus Turin hat sich zwar als Fan von PSG-Star Marco Verratti geoutet, glaubt aber nicht an einen Transfer des Mittelfeldstrategen zur Alten Dame.

"Ich freue mich sehr für ihn und unsere Nationalmannschaft. Er ist ein toller Spieler, den wir sehr mögen, aber es ist utopisch, an einen Wechsel zu denken. PSG baut auf ihn und wir haben keine Chance, ihn zu verpflichten", so Marotta gegenüber Mediaset Premium.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Verratti hatte erst im vergangenen August einen neuen Fünfjahresvertrag beim französischen Serienmeister unterschrieben, wird aber dennoch in den Medien immer wieder mit dem FC Barcelona, Bayern München oder Juventus in Verbindung gebracht.

Alles zu Juventus Turin

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung