Trotz Gerüchten: Gabigol ist glücklich bei Inter

Von SPOX
Mittwoch, 15.02.2017 | 11:50 Uhr
Gabriel Barbosa spricht über seine Situation bei Inter Mailand
Advertisement
Serie A
Live
Juventus -
Atalanta
Serie A
Live
AS Rom -
AC Mailand
Serie A
Cagliari -
Neapel
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Serie A
SPAL -
Bologna
Serie A
Lazio -
Juventus
Serie A
Neapel -
AS Rom
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand

Vor der Saison wechselte Gabriel "Gabigol" Barbosa für knapp 30 Millionen Euro aus seiner brasilianischen Heimat in die Serie A zu Inter Mailand. Sein ganzes Können konnte er in der Lombardei noch nicht abrufen. Zuletzt wurde über ein Interesse des FC Liverpool spekuliert. Ein Wechsel ist für ihn dennoch keine Option.

Gegenüber der vereinseigenen Website sprach der 20-Jährige über seine Anpassungsschwierigkeiten: "Es ist mir etwas zu kalt hier in Italien, aber ich bin glücklich. Alle sind sehr hilfsbereit und geben mir Ratschläge. Es ist unglaublich, mit den Superstars zu spielen, die ich zuvor nur von Videospielen kannte! Ich bin absolut begeistert, dass ich das Trikot von Inter tragen darf."

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der fünfmalige brasilianische Nationalspieler ist bislang noch deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Lediglich sechs Spiele mit gerade einmal 122 Einsatzminuten konnte er seit seinem Wechsel vom FC Santos im August letzten Jahres verbuchen. Auf sein erstes Tor wartet er vergeblich. Auf seine Torflaute angesprochen gibt er sich jedoch gelassen: "Es wird passieren, wenn Gott es will. Ich versuche einfach zu arbeiten und dem Team zu helfen. Ich will den Fans für all das, was sie für mich tun, danken."

Gabriel Barbosa im Steckbrief

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung