Medien: Conte liegt Inter-Angebot vor

Von Ben Barthmann
Dienstag, 28.02.2017 | 09:47 Uhr
Antonio Conte wird wohl dankend ablehnen
Advertisement
Serie A
Live
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel

Noch kein ganzes Jahr ist Antonio Conte Trainer des FC Chelsea. Er führt die Premier League an und hat damit wohl manches Interesse geweckt. Inter Mailand soll ein Angebot unterbreitet haben.

Wie La Repubblica berichtet, sollen die Mailänder zuversichtlich sein, Conte nach Italien locken zu können. Demnach haben die Klubbesitzer der Suning Group dem Italiener ein Angebot vorgelegt, das ihn zurück in die Serie A locken soll.

Erlebe die Serie A auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In dem Bericht wird außerdem in Frage gestellt, inwiefern Conte beim FC Chelsea zufrieden ist. Spannung mit Klub-Eigner Roman Abramowitsch aufgrund der Kaderplanung werden ebenso angeführt wie Heimweh. Contes Vertrag läuft noch bis Sommer 2019.

Alle Infos zu Inter Mailand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung