AS Rom: Alessandro Florenzi wieder schwer am Knie verletzt

Erneuter Kreuzbandriss für Alessandro Florenzi

SID
Freitag, 17.02.2017 | 16:14 Uhr
Alessandro Florenzi hat sich nach Oktober schon wieder am Knie verletzt
Advertisement
Serie A
Benevento -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Crotone
Serie A
Cagliari -
Sassuolo
Serie A
Genua -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Sampdoria
Serie A
Juventus -
Florenz
Serie A
Lazio -
Neapel
Serie A
AC Mailand -
SPAL
Serie A
Udinese -
FC Turin
Serie A
AS Rom -
Udinese
Serie A
SPAL -
Neapel
Serie A
Juventus -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Serie A
Florenz -
Atalanta
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Serie A
Genua -
Bologna
Serie A
Neapel -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona

Italiens Nationalspieler Alessandro Florenzi vom AS Rom hat sich erneut das Kreuzband gerissen. Der Rechtsverteidiger befand sich nach seiner schweren Knieverletzung aus dem Oktober im Aufbautraining und verletzte sich während einer Einheit mit einem Junioren-Team der Roma erneut.

Die Giallorossi bestätigen seine Blessur per Twitter. Florenzi wird somit den Rest der Saison verpassen.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Alessandro Florenzi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung