Khedira trifft bei Juve-Sieg - Roma patzt

Von SPOX
Montag, 30.01.2017 | 06:54 Uhr
Khedira traf beim Sieg von Juventus gegen Sassuolo
Advertisement
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Am 22. Spieltag der Serie A erledigt der Tabellenführer Juventus Turin gegen US Sassuolo seine Pflichtaufgabe und kann sich dank der Patzer der beiden direkten Verfolger weiter absetzen. Während die Roma verliert, kann Napoli nur einen Punkt gegen Palermo holen.

US Sassuolo - Juventus Turin 0:2 (0:2)

Tore: 0:1 Higuain (9.), 0:2 Khedira (25.)

  • Bereits zum zehnten Mal in der laufenden Spielzeit erzielte Juve ein Tor in der ersten Viertelstunde. Higuain erzielte nach Vorlage von Alex Sandro sein achtes Tor in den letzten sechs Spielen. Es war gleichzeitig sein achter Treffer in den letzten sechs Aufeinandertreffen gegen die Neroverdi.
  • Das 2:0 bereitete der Torjäger nach einer Balleroberung gegen Cannavaro vor. Khedira war der Abnehmer und erzielte sein viertes Saisontor.
  • Die Bianconeri haben ihre zuletzt schwache Auswärtsbilanz mit einem souveränen, jedoch beeindruckenden Sieg im Mapei Stadion verbessert. Zuvor verlor der Tabellenführer drei von fünf Spielen in der Ferne und kassierte mindestens ein Gegentor pro Partie.

Inter Mailand - Delfino Pescara 3:0 (2:0)

Tore: 1:0 D'Ambrosio (24.), 2:0 Mario (43.), 3:0 Eder (73.)

Lazio Rom - Chievo Verona 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 Inglese (90.)

FC Turin - Atalanta Bergamo 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Falque (16.), 1:1 Petagna (67.)

FC Crotone - FC Empoli 4:1 (1:1)

Tore: 1:0 Stoian (24.), 1:1 Mchedlidze (39.), 2:1 Falcinelli (56.), 3:1 Falcinelli (90./FE), 4:1 Falcinelli (90.+2)

AC Florenz - FC Genua 3:3 (1:0)

Tore: 1:0 Ilicic (17.), 2:0 Chiesa (50.), 2:1 Simeone (57.), 2:2 Taarabt (60.), 3:2 Kalinic (62.), 3:3 Simeone (86./FE)

Rote Karte: Federico Bernadeschi (Florenz/85./Notbremse)

Seite 1: Khedira netzt für Juve

Seite 2: Roma patzt - Megapatzer rettet Neapel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung