Fussball

Dybala wird bei Juventus verlängern

Von SPOX
Sonntag, 15.01.2017 | 15:53 Uhr
Paulo Dybala wird seinen Vertrag bei Juventus verlängern

Nach Goal-Informationen wird Paulo Dybala seinen Vertrag bei Juventus Turin um ein weiteres Jahr bis 2021 verlängern und dem kolportierten Interesse von Manchester United, Real Madrid und dem FC Barcelona eine deutliche Absage erteilen.

Eine Erneuerung seines Arbeitspapiers würde mit einer Gehaltserhöhung einhergehen, die es in sich hat. Derzeit verdient der Argentinier etwa zwei Millionen Euro. Der neue Kontrakt würde diesen Betrag mehr als verdoppeln und ihm künftig 5,5 Millionen Euro einbringen - Boni nicht eingerechnet.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Um den Verbleib des 23-Jährigen nachhaltig zu sichern, strebt die Alte Dame zudem an, eine Ausstiegsklausel in Dybalas Vertrag zu verankern. Bereits in der kommenden Woche könnte der Deal unter Dach und Fach gebracht werden.

Dybala wechselte 2015 für 32 Millionen Euro von US Palermo zum italienischen Rekordmeister und erzielte in seiner ersten Saison in 46 Pflichtspielen 23 Tore. In der aktuellen Saison steht die Anzeige seines Pflichtspielkontos bei sechs.

Paulo Dybala im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung