Medien: Juve zieht Benatia-Kaufoption

Von SPOX
Donnerstag, 05.01.2017 | 13:36 Uhr
Benatia wurde angeblich von Juve verpflichtet
Advertisement
Serie A
Atalanta -
Neapel
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Juventus

Juventus Turin wird wohl die Kaufoption für Medhi Benatia ziehen. Der 29-Jährige Innenverteidiger wurde im Sommer vom FC Bayern ausgeliehen und kann für die Ablösesumme in Höhe von 17 Millionen Euro fest verpflichtet werden.

Juventus-Sportdirektor Giuseppe Marotta gab nun an, dass man die Kaufoption "wahrscheinlich zieht", berichtet die Gazetta dello Sport. Der Marrokaner hat in dieser Spielzeit wetbewerbsübergreifend zehn Spiele für die Bianconeri bestritten.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der 29-jährige Benatia kam 2014 für 28 Millionen Euro zum Rekordmeister. An der Isar konnte er sich allerdings nie richtig durchsetzen.

Mehdi Benatia im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung