Paolo Maldini lobt Gianluigi Donnarumma

Maldini schwärmt von Donnarumma

Von SPOX
Samstag, 21.01.2017 | 13:29 Uhr
Paolo Maldini lobt Gianluigi Donnarumma
Advertisement
Serie A
AS Rom -
Lazio
Serie A
Neapel -
AC Mailand
Serie A
Crotone -
Genua
Serie A
Benevento -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Juventus
Serie A
SPAL -
Florenz
Serie A
FC Turin -
Chievo Verona
Serie A
Udinese -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Atalanta
Serie A
Hellas Verona -
Bologna
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Coppa Italia
Udinese -
Perugia
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Serie A
AS Rom -
SPAL
Serie A
Neapel -
Juventus

Kaum ein Spieler hat den AC Milan so sehr geprägt, wie Paolo Maldini. Der Innenverteidiger debütierte im Alter von 17 Jahren für die Rossoneri und verbrachte dort seine komplette 25 Jahre andauernde Karriere, in der er zahlreiche Titel gewann.

Sieben italienische Meisterschaft und fünf Triumphe in der Champions League standen am Ende zu Buche, wobei die Milan-Legende auch von Keeper Gianluigi Donnarumma, der bereits mit 16 Jahren debütierte, eine ähnliche Karriere erwartet.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ich hoffe, dass er genauso eine Karriere wie ich hinlegt und denke, dass er dies ebenso hofft", erklärte der 48-Jährige gegenüber Top Calcio 24. "Ich hatte damals ebenfalls das große Glück, in einer Mannschaft zu debütieren, wo Platz für junge Spieler war."

Gleichzeitig erklärte Maldini auch, dass er genug Möglichkeiten gehabt hatte, Milan zu verlassen. Aber die Liebe zu seinem Klub war zu stark. "Ich hatte Mitte der 90er-Jahre zwei Angebote von Chelsea und Arsenal", so Maldini, der weiter erklärte: "Zu dieser Zeit hatte Milan in zwei Saisons einige Probleme, aber ich habe nie einen Gedanken daran verschwendet, den Klub zu verlassen. Wir haben über eine Vertragsverlängerung gesprochen und beide Seiten wollten miteinander weitermachen."

Gianluigi Donnarumma im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung