Fussball

Medien: Ex-Hamburger vor Wechsel zu Juve

Von Ben Barthmann
Tomas Rincon wird mit einem Wechsel zu Juve in Verbindung gebracht

Von Hamburg über Genua nach Turin? So könnte der Karriereweg von Tomas Rincon aussehen. Der Mittelfeldspieler scheint offenbar vor einem Wechsel zu Juventus zu stehen.

Tabellenführer ist Juventus Turin in der Serie A, dennoch denkt man nicht daran, sich auf dem Transfermarkt zurückzulehnen. Nachdem die Supercoppa gegen den AC Milan verloren ging, ist der amtierende Meister verstärkt auf der Suche nach Neuverpflichtungen, so Journalist Gianluca di Marzio.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dieser berichtet, dass Juventus an Tomas Rincon vom FC Genua interessiert sei. Der Mittelfeldspieler taute nach durchschnittlichen Einsätzen beim Hamburger SV in Italien auf und mauserte sich somit zum Transfer-Kandidaten für den Tabellenführer.

Rund zwei Millionen Euro würde wohl eine Halbjahresleihe kosten, anschließend wäre eine Kaufoption von sieben Millionen Euro verankert. Rincon könnte somit ein Geburtstagsgeschenk erhalten: Er wird am 13. Januar 29 Jahre alt. Bis dahin soll der Transfer abgeschlossen sein.

Tomas Rincon im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung