Fussball

Zaza vor Rückkehr zu Juventus

Von SPOX
Simone Zaza steht vor der Rückkehr zu Juventus Turin

In der laufenden Saison steht der italienische Stürmer Simone Zaza für West Ham United auf dem Platz. Sein Ausflug in die Premier League dürfte nach der Saison allerdings zu Ende sein, wie sein Berater erklärte.

West Ham einigte sich im Sommer auf ein Leihgeschäft mit Zazas Klub Juventus und besitzt eine Kaufoption für den Stümer, falls er eine gewisse Anzahl an Spielen für die Hammers absolviert. Bislang stand er allerdings erst achtmal auf dem Platz.

"Zaza wird definitiv zu Juve zurückkehren, weil West Ham ihn nicht behalten will", sagte sein Berater Vincenzo Morabito gegenüber Juvenews. "Er könnte in Turin bleiben, da Juventus möglicherweise einen weiteren Stürmer braucht."

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Eine andere Option für den Italiener wäre allerdings auch ein Wechsel zu einem anderen Verein: "Es gibt zahlreiche Optionen." Trotz des Interesses zahlreicher Klubs wie dem FC Valencia oder dem SSC Neapel könnte es zu Problemen kommen, wie der Sportdirektor von Valencia, Jesus Garcia Pitarch, erklärte: "Die größte Herausforderung ist das exorbitante Gehalt, das er bei West Ham kassiert."

"Das könnte allerdings verhandelt werden. Ich weiß nicht was der Trainer darüber denkt, aber wenn wir sein Gehalt reduzieren könnten, ist er ein Spieler, den wir in Erwägung ziehen", betonte Garcia.

Simone Zaza im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung