Fussball

Nikola Kalinic nach China?

Von SPOX
Nikola Kalinic könnte nach China wechseln

Zieht es Fiorentina-Stürmer Nikola Kalinic nach China? Nach Informationen von Sky Sport Italia ist der kroatische Nationalspieler in Verhandlungen mit Tianjin Quanjian, das vom italienischen Weltmeister Fabio Cannavaro trainiert wird.

So soll der Klub aus dem Fernen Osten ein Jahresgehalt von rund zwölf Millionen Euro bieten, die Viola ist aber wohl nicht bereit, den noch bis 2019 unter Vertrag stehenden Angreifer ziehen zu lassen.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dennoch haben wohl bereits erste Gespräche stattgefunden, Kalinic erzielte in der laufenden Saison in 19 Spielen in der Serie A bislang acht Treffer für den Tabellenneunten der höchsten Spielklasse.

Alle News zum AC Florenz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung