Fussball

Spalletti lässt Zukunft in Rom weiter offen

Von SPOX
Luciano Spalettis Zukunft ist nach wie vor ungeklärt

Der Vertrag von Trainer Luciano Spalletti beim AS Rom läuft nach dieser Spielzeit aus. Ob der Italiener seinen Vertrag verlängert, ist derzeit noch nicht klar. Allerdings hat er nun angekündigt, sich die Entwicklung seiner Mannschaft genau anzusehen und zu einem späteren Zeitpunkt in der Saison eine Entscheidung zu treffen.

"Wenn ich nicht gewinne, werde ich gehen", wird der 57-Jährige in einem Interview mit France Football zitiert. Roma-Boss Umberto Gandini will den Trainer indes unbedingt halten.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Aktuell konzentrieren wir uns aber nur auf eine Sache und das ist das Spiel gegen Chievo. Man kann unserer Mannschaft nur gratulieren, sie haben es bislang fantastisch gemacht. Ich bin sehr stolz auf sie", erklärte Spalletti auf der Pressekonferenz vor dem Spiel.

Durch die 0:1-Niederlage im Spitzenspiel gegen Juventus Turin am vergangenen Wochenende wurde den Titel-Hoffnungen der Römer ein herber Dämpfer verpasst. Sie liegen damit nun sieben Punkte hinter der Alten Dame.

Luciano Spaletti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung