Steven Gerrard könnte seine Karriere in Italien fortsetzen

Medien: Inter jagt Steven Gerrard

Von SPOX
Freitag, 18.11.2016 | 16:11 Uhr
Steven Gerrard könnte nach Italien wechseln
Advertisement
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Crotone
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Coppa Italia
Udinese -
Perugia
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Serie A
AS Rom -
SPAL
Serie A
Neapel -
Juventus
Serie A
Torino -
Atalanta
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Serie A
Crotone -
Udinese
Serie A
Hellas Verona -
Genua

Steven Gerrard hat zuletzt bekannt gegeben, dass er 2017 nicht mehr in der MLS für die Los Angeles Galaxy spielen wird. Nun berichten diverse Medien, dass Inter Mailand den Routinier gerne für den Rest der Saison verpflichten möchte.

Laut einem Bericht des Independent sollen Vertreter der Nerazzurri bereits im Oktober Kontakt zu Steven Gerrard aufgenommen haben, sogar als Frank de Boer noch Trainer bei Inter war.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN

Der Champions-League-Sieger von 2010 hat trotz zahlreicher Einkäufe erneut große Schwierigkeiten und liegt in der Liga im Moment nur auf Platz neun.

Gerrard sollen diverse Angebote als Spieler oder Trainer vorliegen. Außerdem gibt es Gerüchte, dass Brendan Rodgers seinen ehemaligen Schützling bei Liverpool zu Celtic Glasgow locken möchte.

Steven Gerrard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung