Inter-Coach Pioli feiert Derby-Einstand

SID
Freitag, 18.11.2016 | 11:43 Uhr
Stefano Pioli feiert seinen Derby-Einstand
Advertisement
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der Nächste, bitte: Stefano Pioli hat als neuer Trainer auf dem Schleudersitz von Inter Mailand Platz genommen und soll die einstige italienische Großmacht aus der Krise führen. Piolis Debüt-Gegner könnte undankbarer nicht sein. Am Sonntagabend (20.45 Uhr im LIVETICKER) tritt Inter im 217. Mailänder Derby beim erstarkten Stadtrivalen AC Milan an.

"Unser Ziel ist, wieder mit Leidenschaft zu spielen. Ich wäre glücklich, wenn wir uns für die Champions League qualifizieren würden", sagt der 51-Jährige, der den nur 84 Tage amtierenden Niederländer Frank de Boer beerbte. Vom europäischen Geschäft ist der Königsklassen-Sieger von 2010 aber derzeit weit entfernt: Mit nur 17 Punkten aus zwölf Spielen belegt Inter den neunten Platz, zudem steht der Klub in der Europa League bereits vor dem Aus.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN

Besser sieht es da bei Gastgeber Milan aus. Die Schwarzoten sind als Dritter mit 25 Punkten nach düsteren Jahren klar im Aufwind. Nicht zuletzt dank des blutjungen Nationalkeepers Gianluigi Donnarumma und der kaum älteren Entdeckung Manuel Locatelli ist die Aufbruchstimmung spürbar.

Alle Infos zu Inter Mailand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung