Fussball

Luca Toni steigt bei Hellas ins Management ein

Von SPOX
Luca Toni wird in Zukunft im Management von Verona arbeiten

Der ehemalige Bayern-Stürmer Luca Toni wird künftig im Management des Serie-B-Klubs Hellas Verona tätig sein. Dabei ist der genaue Einsatzbereich des 39-Jährigen noch nicht endgültig festgelegt.

Gegenüber der Bild erklärte Toni: "Es gibt noch keine exakt definierte Rolle. Ich bin zurzeit eine Art Berater von Präsident Maurizio Setti, der mir die Möglichkeit gibt, diese für mich neue Seite des Fußballgeschäfts kennenzulernen."

Erlebe die Serie B Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Italiener hatte erst diesen Sommer seine aktive Laufbahn bei Hellas Verona beendet. Seit seinem Wechsel zu Hellas im Sommer 2013 markierte er in drei Spielzeiten für die Gelb-Blauen 48 Ligatore.

Bis heute pflegt der Toni ein gutes Verhältnis zum FC Bayern, für den er von 2007 bis 2010 stürmte:

"Ich kann mir in Zukunft eine Kooperation mit den Bayern gut vorstellen. Ich pflege zu Karl-Heinz-Rummenigge guten Kontakt und freue mich darüber, dass mit Carlo Ancelotti ein Italiener den FC Bayern repräsentiert."

Luca Toni im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung