Pirelli-Boss will Messi zu Inter holen

Pirelli-Boss träumt von Messi bei Inter Mailand

Von SPOX
Mittwoch, 30.11.2016 | 14:06 Uhr
Viele Vereine wollen Messi- auch Provera, Chef von Inters Hauptsponsor Pirelli
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Marco Tronchetti Provera, Chef von Inter Mailands Hauptsponsor Pirelli, hat weiterhin den großen Traum, dass Superstar Lionel Messi vom FC Barcelona eines Tages für die Nerazzurri auflaufen wird.

"Es gibt einen Traum und das war schon immer derselbe: Lionel Messi", schwärmte Provera im Interview mit Corriere dello Sport: "Ich bin ein Optimist und weiß, dass Träume manchmal wahr werden."

In den vergangenen Wochen waren vermehrt Gerüchte aufgekommen, wonach der Argentinier Barca vorzeitig verlassen könnte. Zudem wurden kürzlich Gespräche über eine Vertragsverlängerung des 2018 auslaufenden Kontrakts auf Eis gelegt.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Unter andrem soll sich PSG-Sportdirektor Patrick Kluivert schon mit Messis Vater getroffen haben, um die Möglichkeiten eines Wechsels nach Frankreich auszuloten.

Alle Infos zu Inter Mailand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung