Ricardo Rodriguez: Offenbar hat er Interesse in Italien geweckt

Bericht: Inter und Milan jagen Ricardo Rodriguez

Von SPOX
Samstag, 12.11.2016 | 19:00 Uhr
Ricardo Rodriguez hat angeblich Begehrlichkeiten in Mailand geweckt
Advertisement
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Crotone
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Serie A
AS Rom -
SPAL
Serie A
Neapel -
Juventus
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Serie A
Crotone -
Udinese
Serie A
Hellas Verona -
Genua

Linksverteidiger Ricardo Rodriguez von Bundesligist VfL Wolfsburg ist offenbar ins Visier der beiden Mailand-Klubs Inter und AC geraten. Das berichtet der italienische Transferexperte Gianluca Di Marzio.

Demnach wollen die in den letzten Jahren ins Straucheln geratenen Klubs den Schweizer Nationalspieler schon im Winter ins San Siro lotsen. Milans Sportdirektor Massimo Mirabelli soll Rodriguez bereits beim letzten Bundesliga-Auftritt der Wölfe in Freiburg intensiv beobachtet haben.

Erlebe die Serie A Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Rodriguez wechselte im Januar 2012 vom FC Zürich in die Autostadt und besitzt bei den Wölfen noch ein gültiges Arbeitspapier bis 2019.

Ricardo Rodriguez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung