Freitag, 11.11.2016

Juventus: Paulo Dybala wird vermisst

Wann kommt Dybala zurück?

Seit Ende Oktober laboriert Paulo Dybala an einer Muskelverletzung im Oberschenkel, die ihn die letzten vier Spiele der Serie A verpassen ließ. Doch Juventus ist guter Dinge, dass der Argentinier bereits Anfang Dezember wieder auf den Trainingsplatz zurückkehren kann.

"Paulo Dybala hat sich Tests in Vinovo unterzogen, die den stetigen Prozess der Heilung gezeigt haben", so das Statement auf der offiziellen Vereinswebseite. "Es wird erwartet, dass er in ungefähr drei Wochen wieder mit dem Team trainieren kann. Das Zeitfenster lässt sich jedoch nach weiteren Untersuchungen in den kommenden Tagen besser benennen."

Paulo Dybala im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Dani Alves begeistert seinen Trainer

Juve-Coach Allegri lobt "Siegertyp" Dani Alves

Julian Brandt steht bei einigen Topklubs auf dem Zettel

Medien: Juventus beobachtete Brandt und Henrichs

Ivan Juric hat erst im Sommer 2016 das Traineramt in Genua übernommen

Juric als Trainer von CFC Genua gefeuert, Mandorlini folgt


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.