Bonucci: "Ich habe nie jemanden kontaktiert"

Von SPOX
Montag, 07.11.2016 | 19:56 Uhr
Leonardo Bonucci leugnet Transfergerüchte
Advertisement
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Vergangenen Monat erklärte Manchester Citys Geschäftsführer Ferran Soriano, Leonardo Bonucci von Juventus hätte den Klub im Sommer kontaktiert und den Wunsch geäußert, gerne unter City-Trainer Pep Guardiola zu spielen. Das dementierte Bonucci nun gegenüber RAI.

"Ich habe nie jemanden kontaktiert und sie haben mich nie persönlich kontaktiert", erklärte Bonucci, bevor er sich zu seinem aktuellen Klub bekannte:

"Ich fühle mich, als hätte ich das Juventus-Trikot an meinem Körper genäht. Es gibt nichts schöneres, als zu merken, dass du ein Spieler bist, zu dem Youngsters aufschauen. Ich genieße das und gebe immer 100 Prozent wenn ich das Trikot trage."

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Innenverteidiger sieht sich selber im Moment an einem Wendepunkt seiner Karriere, nachdem er sich in den letzten Monaten und Jahren zu einm der besten Verteidiger der Welt entwicklen konnte:

"Jeder kann ein oder zwei großartige Jahre haben, aber es liegt nun an mir, das auch weiterzuführen. Ich werde alles geben um meine Qualitäten weiter zu verbessern und wichtig für Juventus zu sein."

Eine schwierige Situation im Privatleben des Italieners sorgte in der letzten Zeit für eine besonders enge Bindung zum Verein, nachdem sich sein Sohn Matteo dieses Jahr einer Notfall-Operation unterziehen musste.

"Es war ein schwieriger Moment und ich möchte allen Juventus-Fans für ihre Anteilnahme danken."

Alle Infos zu Juventus Turin in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung