James Rodriguez steht im Fokus von Juventus

Medien: Geht James im Winter zu Juventus?

Von SPOX
Mittwoch, 09.11.2016 | 15:55 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

James Rodriguez spielt unter Zinedine Zidane bei Real Madrid nicht die Rolle, die er sich wünscht. Oft findet sich der Kolumbianer auf der Bank wieder und seit Ende September hat er lediglich 22 Spielminuten bekommen. Nun werden wieder Gerüchte laut, dass er die Königlichen im Winter verlassen könnte.

Laut der Marca soll mit Juventus Turin schon ein Interessent bereit stehen. Die Konkurrenz bei den Italienern ist im zentralen Mittelfeld um Miralem Pjanic aber nicht unbedingt kleiner. Im Sommer hatten bereits Paris Saint-Germain und der FC Chelsea ihr Interesse an dem 25-jährigen Kolumbianer bekundet.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Bianconeri sind aber definitiv auf der Suche nach einer Verstärkung für das Mittelfeld. Axel Witsel von Zenit St. Petersburg ist Dauer-Thema in Turin und die Gazzetta dello Sport brachte nun auch Corentin Tolisso von Olympique Lyon ins Spiel.

James Rodriguez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung