James Rodriguez steht im Fokus von Juventus

Medien: Geht James im Winter zu Juventus?

Von SPOX
Mittwoch, 09.11.2016 | 15:55 Uhr
James Rodriguez könnte Real Madrid im Winter verlassen
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

James Rodriguez spielt unter Zinedine Zidane bei Real Madrid nicht die Rolle, die er sich wünscht. Oft findet sich der Kolumbianer auf der Bank wieder und seit Ende September hat er lediglich 22 Spielminuten bekommen. Nun werden wieder Gerüchte laut, dass er die Königlichen im Winter verlassen könnte.

Laut der Marca soll mit Juventus Turin schon ein Interessent bereit stehen. Die Konkurrenz bei den Italienern ist im zentralen Mittelfeld um Miralem Pjanic aber nicht unbedingt kleiner. Im Sommer hatten bereits Paris Saint-Germain und der FC Chelsea ihr Interesse an dem 25-jährigen Kolumbianer bekundet.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Bianconeri sind aber definitiv auf der Suche nach einer Verstärkung für das Mittelfeld. Axel Witsel von Zenit St. Petersburg ist Dauer-Thema in Turin und die Gazzetta dello Sport brachte nun auch Corentin Tolisso von Olympique Lyon ins Spiel.

James Rodriguez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung