Inter: Hiddink oder Pioli?

Von SPOX
Mittwoch, 02.11.2016 | 09:50 Uhr
Frank De Boer ist bei Inter Mailand Geschichte. Die Suche nach seinem Nachfolger hat begonnen
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Frank de Boer ist Geschichte, Inter Mailand sucht einen neuen Trainer. Offenbar gibt es mehrere heiße Spuren, eine davon führt zu Guus Hiddink, eine andere zu Stefano Pioli.

Genau 84 Tage durfte Frank de Boer die Geschicke von Inter Mailand leiten, dann war Schluss. Der Niederländer wurde nach fünf Niederlagen in zehn Spielen in der Serie A entlassen, der Klub sucht einen neuen Trainer. Bisher wird Stefano Vecchi das Training sowie die Partien gegen Southampton und Crotone leiten.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Da der Jugend-Coach allerdings keine dauerhafte Lösung darstellen soll, sind die Verantwortlichen offenbar mit Guus Hiddink in Kontakt. Laut Gazzetta dello Sport und Tuttosport soll der 69-Jährige das Erbe seines Landsmanns antreten.

Investorgruppe Suning Group soll allerdings weitere Trainer im Visier haben. So etwa Stefano Pioli sowie Marcelino, Ex-Trainer des FC Villarreal. Mit Pioli, so andere Quellen aus Italien, hätten erste Gespräche und eine mündliche Vereinbarung bereits stattgefunden.

Alle Infos zu Inter Mailand

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung