Montag, 21.11.2016

Serie A: Inter will für Simeone 48 Millionen zahlen

Medien: Inter lässt bei Simeone nicht locker

Es ist kein Geheimnis, dass Inter Mailand gerne Diego Simeone als Trainer hätte und die Italiener sind offenbar bereit, dafür viel Geld auszugeben. Denn der Trainer von Atletico Madrid hat eine Ausstiegsklausel von 48 Millionen Euro.

Laut der Gazzetta dello Sport wären die Nerazzurri auch bereit diese Summe zu zahlen, um ihren Wunschkandidaten von den Spaniern loszueisen. Simeone spielte von 1996 bis 1999 bei Inter, es wäre also eine Rückkehr.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Inter-Trainer Stefano Pioli ist seit zwei Wochen im Amt und debütierte im Derby gegen den AC Milan an der Seitenlinie von Inter. Er ist Nachfolger des entlassenen Frank de Boer und besitzt einen Vertrag bis 2018.

Alle Infos zu Inter Mailand

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Gabigol bleibt wohl doch bei Inter Mailand

Gabigol will bei Inter Mailand bleiben

Frank De Boer ist bei Inter Mailand Geschichte. Die Suche nach seinem Nachfolger hat begonnen

Inter: Hiddink oder Pioli?

Frank de Boer will gegen den FC Turin seine Kritiker verstummen lassen

Inter-Coach de Boer trotzt seinen Kritikern


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.