AS Rom: Roma-Trainer schießt gegen Ex-Spieler

Spalletti: "Unser Zeugwart ist besser als Pjanic"

Von SPOX
Montag, 21.11.2016 | 15:56 Uhr
Miralem Pjanic wechselte im Sommer von der Roma zu Juventus Turin
Advertisement
Serie A
AS Rom -
Udinese
Serie A
SPAL -
Neapel
Serie A
Juventus -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Serie A
Florenz -
Atalanta
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Serie A
Genua -
Bologna
Serie A
Neapel -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona

Vor der Saison ist Miralem Pjanic vom AS Rom zu Juventus Turin gewechselt und hat sich damit nicht unbedingt Freunde gemacht. Nun tritt auch sein Ex-Trainer Luciano Spalletti gegen den Bosnier nach. Im Moment bräuchte er den Mittelfeldspieler gar nicht.

"Mein gesamtes Team ist besser als Pjanic. Im Moment, ist jeder besser als er, auch unser Zeugwart", so der Trainer der Roma gegenüber der bosnischen Zeitung Oslobodjenje.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ich bin nicht sauer auf ihn, aber ich bin Roma-Trainer und jeden Spieler hier in Rom finde ich besser als ihn. Pjanic ist ein Top-Spieler, ein Champion, aber er ist jetzt bei einem anderen Verein und für mich sind meine Spieler die besten der Welt", erklärte er.

Rom ist im Moment sieben Punkte hinter Spitzenreiter Juventus, hat aber mit Edin Dzeko einen Torgaranten in seinen Reihen: "Wenn ein Trainer sich einen Stürmer am Computer erstellen dürfte, dann hätte er sich Edin erstellt. Er ist der Prototyp des perfekten Stürmers. Das Einzige, was er noch verbessern muss, ist vor dem Tor aggressiver und kaltschnäuziger zu sein."

Miralem Pjanic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung