Serie A: Inter trifft auf den FC Turin

Inter-Coach de Boer trotzt seinen Kritikern

Von SPOX
Dienstag, 25.10.2016 | 17:32 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Inter Mailands umstrittener Cheftrainer Frank de Boer hat sich vor der Partie am Mittwoch gegen den FC Turin (20:45 im LIVETICKER) zu den anhaltenden Spekulation um seiner Zukunft klar positioniert. "Ich bin es leid, über dieses Thema zu reden", erklärte der Niederländer auf einer Pressekonferenz und ergänzte: "Das Einzige, was für mich zählt, ist die Mannschaft".

Die Mailänder sind in der laufenden Spielzeit auf den 14. Rang in der Serie A abgerutscht und nahmen aus den letzten vier Begegnungen nur einen Zähler mit. Dennoch ist de Boer, der Inter erst kurz vor dem Start der Saison übernommen hatte, weit davon entfernt, das Handtuch zu schmeißen: "Es ist eine schwierige Zeit für mich, für das Team, für jeden hier. Wir müssen zusammenstehen, um den Turnaround zu meistern".

Erlebe dieSerie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Trainer sieht die Mannschaft erst am Anfang ihrer Entwicklung und denkt nicht ans Aufhören: "Das Einzige worüber ich nachdenke ist, das Team bestmöglich für das nächste Spiel gegen Turin vorzubereiten." Dabei hebt er die positiven Auftritte seiner Mannschaft aus der Saison hervor: "Ich habe schon eine Menge Spiele gesehen, in denen wir so aufgetreten sind, wie ich es mir vorstelle. Aber wir haben danach einige Fehler gemacht, die wir tunlichst vermeiden sollten."

Alle Infos zu Inter Mailand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung