De Rossi legt sich mit Roma-Fans an

Von SPOX
Montag, 03.10.2016 | 10:56 Uhr
Daniele de Rossi sprang Mitspieler Edin Dzeko zur Seite
Advertisement
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom

Der AS Rom konnte sich am Sonntag im Top-Spiel der Serie A mit 2:1 gegen Inter Mailand durchsetzen. Nach dem 1:0 von Edin Dzeko kam es zu einem verbalen Aussetzer von Daniele de Rossi gegenüber den Roma-Fans.

"Schaut Euch sein Trikot an! Jetzt kritisiert ihn doch, Ihr Stücke Sch***e!", rief er in Richtung der eigenen Anhänger und machte damit seinem Ärger über die Kritik an dem bosnischen Angreifer Luft.

Erlebe die Serie A live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nach dem Spiel wurde er auf den Vorfall angesprochen. De Rossi erklärte: "Was ich zu den Fans gesagt habe? Ich weiß es nicht mehr. Vielleicht habe ich sie aufgeforder, Dzeko-Trikots zu kaufen - allerdings auf bosnisch (lacht). Nach einem Tor sagst du viele Dinge, du schreist herum, das kann passieren. Ich muss sagen, dass wir alle noch glücklicher sind, wenn ein Spieler wie Edin, der in der Kritik steht, ein Tor erzielt. Er hat wirklich gelitten."

Daniele de Rossi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung