Antonio Rüdiger steht dem AS Rom bald wieder zur Verfügung

AS Rom: Rüdiger-Comeback am 30. Oktober

SID
Freitag, 14.10.2016 | 19:09 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Antonio Rüdiger soll am 30. Oktober im Ligaspiel beim FC Empoli sein Comeback im Trikot des AS Rom geben. Das erklärte Roma-Trainer Luciano Spalletti am Freitag. Eine Woche zuvor soll Rüdiger bereits in einem Match des AS-Nachwuchsteams gegen Novara zum Einsatz kommen.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Das ist der definitive Test, um festzustellen, ob Rüdiger wieder mit uns spielen kann", sagte Spalletti. Der 23 Jahre alte Rüdiger war nach seinem in der EM-Vorbereitung erlittenen Kreuzbandriss im Juni operiert worden. Anfang Oktober hatte er wieder das Mannschaftstraining aufgenommen.

Antonio Rüdiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung