AC Milan plant die Zukunft

Milan doch an Fabregas dran?

Von SPOX
Montag, 17.10.2016 | 09:26 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der AC Milan scheint langsam wieder auf die Beine zu kommen. Am Traum Europa mitbasteln könnte schon bald Cesc Fabregas vom FC Chelsea, trotz Trainer-Absage.

Wie Tuttosport berichtet, ist der AC Milan weiterhin an Cesc Fabregas vom FC Chelsea interessiert. Der Mittelfeldspieler könnte im Winter kommen, wenn es nach den neuen chinesischen Eignern geht.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Wenn es nach den Eignern geht, wohlgemerkt. Denn Trainer Vincenzo Montella soll den Katalanen zuletzt abgelehnt haben, da er für ihn keinen Platz im Kader sah. Der Klub soll nun dennoch Gespräche führen.

Cesc Fabregas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung