Ivan Perisic: Trainerwechsel ist schuld

SID
Freitag, 09.09.2016 | 18:06 Uhr
Ivan Perisic macht Trainerwechsel für schwachen Saisonstart verantwortlich
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Ivan Perisic von Inter Mailand geht offen mit dem schwachen Saisonstart seiner Mannschaft um. Er ist sich aber sicher, dass der Trainerwechsel zu Frank de Boer die richtige Entscheidung war.

"Es war ein absolut enttäuschender Saisonstart, das haben wir uns anders vorgestellt", sagte der frühere Wolfsburger gegenüber Sky Sport Italia. Nach der Auftaktniederlage gegen Chievo Verona konnten die Nerazzurri auch gegen US Palermo keinen Sieg einfahren. Perisic ist trotz allem zuversichtlich, dass seine Mannschaft das Ruder gegen Aufsteiger Delfino Pescara am Sonntag herumreißen kann.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Wir haben viele neue Spieler und einen neuen Trainer, ich denke die Situation wird sich bald verbessern. Es war nicht einfach für Frank de Boer, die Mannschaft in nur zwei Wochen auf die neue Saison vorzubereiten.", so der kroatische Nationalspieler weiter.

Inter hatte seinen Ex-Coach Roberto Mancini erst zwei Wochen vor dem Saisonstart durch de Boer ersetzt.

Alle Infos zu Inter Mailand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung