Hernanes spricht über seine Verbindung zu den Fans

Hernanes: "Hätte mich auch ausgebuht"

Von SPOX
Freitag, 23.09.2016 | 10:43 Uhr
Hernanes: "Hätte mich auch ausgebuht"
Advertisement
Serie A
Juventus -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Serie A
Turin -
Sassuolo
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese

Juventus hat nach der ersten Saisonniederlage gegen Inter (1:2) die richtige Reaktion gezeigt. Beim 4:0-Sieg gegen Cagliari am Mittwoch glänzte vor allem der Brasilianer Hernanes als Spielmacher.

Zuvor konnte der Brasilianer nicht wirklich überzeugen. Seine Leistungen fanden vor allem bei den Fans der Bianconeri nicht gerade Anklang - im Gegenteil. In seinen bisherigen Einsätzen wurde der Neuzugang von Inter regelrecht ausgebuht.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat

Das Ganze ging sogar so weit, dass Trainer Massimiliano Allegri darum bat, die Pfiffe zu unterlassen. Doch der 31-

jährige Mittelfeldspieler übte sich in Selbstkritik. "Wenn ich ein Fan wäre, hätte ich mich auch ausgebuht. Die Erwartungen sind sehr hoch und wir dürfen keine Fehler machen", erklärte er gegenüber Mediaset Premium.

Juve führt die Serie nach fünf Spielen erwartungsgemäß an. "Das ist ohne Zweifel das beste Team, für das ich je gespielt habe", schwärmte Hernanes von der Alten Dame.

Alles zu Juventus Turin

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung