Crespo: Higuain ist 90 Millionen wert

Von SPOX
Montag, 05.09.2016 | 13:53 Uhr
Gonzalo Higuain ist neuer Rekordtransfer der Serie A
Advertisement
Serie A
Lazio -
FC Turin
Serie A
Genua -
Atalanta
Coppa Italia
Inter Mailand -
Pordenone
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Napoli -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
Roma

Juventus Turin reinvestierte die Paul-Pogba-Millionen unter anderem in den Kauf von Gonzalo Higuain vom SSC Neapel. Ex-Stürmer Hernan Crespo sieht dessen rekordbrechenden Preis als gerechtfertigt an.

90 Millionen Euro kostete Gonzalo Higuain vom SSC Neapel Juventus Turin an Ablöse. Der Argentinier war einer der Spieler, die kamen, um den italienischen Meister auch nach dem Abgang von Paul Pogba an der Spitze der italienischen Serie A zu halten.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Hernan Crespo, einst selbst Stürmer in Italien, kann der enormen Summe nur zustimmen. Bei La Nacion erklärte er: "Im Fußball wird nichts verschenkt. Wenn Juventus so viel bezahlt hat, dann weil Higuain jede Million wert ist."

Der Argentinier geht sogar weiter: "Ich denke es ist nur fair, 90 Millionen für einen Stürmer zu zahlen, der 36 Tore geschossen hat als dass man 110 Millionen für Pogba ausgibt. Bei allem Respekt für den Franzosen, der ein großer Mittelfeldspieler ist."

Gonzalo Higuain im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung