Neuzugang Gabriel Barbosa spricht das erste Mal bei Inter Mailand

Gabigol: "Inter der größte Klub in Italien"

Von SPOX
Donnerstag, 22.09.2016 | 18:56 Uhr
Gabriel Barbosa hat ambitionierte Ziele mit Inter
Advertisement
Serie A
Live
Juventus -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Serie A
Turin -
Sassuolo
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese

29,5 Millionen Euro Ablösesumme zahlte Inter Mailand in der abgelaufenen Transferperiode für Gabriel Barbosa. Auf der ersten Pressekonferenz für seinen neuen Klub zeigte sich der 20-jährige Angreifer ambitioniert.

"Ich bin glücklich, ein Teil der Klubgeschichte zu werden. Ein Vergleich mit Ronaldo? Ich bin Gabigol, das ist sehr einfach. Ich bin in einer großartigen Mannschaft. Das Projekt hat mich überzeugt und nun möchte ich Inter helfen, alle Wettbewerbe zu gewinnen", sagte Gabigol und fügte hinzu: "Ich bin ausgeruht und bereit zu spielen. De Boer hat mir eine Menge am Telefon erklärt. Es gab zahlreiche Teams, die mich wollten, aber Inter ist der größte Klub in Italien. Ich verspreche, dass ich immer mit der maximalen Motivation und dem größtmöglichen Einsatz spielen werde."

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat

Der brasilianische Nationalspieler hatte in der Sommerpause dem FC Santos den Rücken gekehrt, um sich der Elf von Trainer Frank de Boer anzuschließen. Bei den Nerazzurri hat der Rechtsaußen einen Fünfjahresvertrag unterschrieben.

Gabriel Barbosa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung