Bastelt der AC Milan an Thiago-Silva-Rückkehr?

Von SPOX
Donnerstag, 15.09.2016 | 19:59 Uhr
Thiago Silva steht noch bis 2018 in Paris unter Vertrag
Advertisement
Serie A
Atalanta -
Neapel
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Serie A
Inter Mailand -
Crotone

Der AC Milan bastelt an einer Rückholaktion des brasilianischen Verteidigers Thiago Silva von Paris St.-Germain. Das berichten italienische und englische Medien übereinstimmend.

Der Vertrag von Silva in Paris läuft noch bis Ende Juni 2018. Daher wollen die Rossoneri mit dem Verteidiger einen Vorvertrag aushandeln, um Thiago Silva ablösefrei zurückholen zu können.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Wie berichtet wird, soll das Verhältnis zwischen Thiago Silva und dem PSG nicht das Beste sein, denn die PSG-Verwantwortlichen wollten den Verteidiger nicht für die Olmypischen Spielen abstellen.

Der 31-Jährige Verteidiger stand bereits von 2009-2012 beim AC Milan unter Vertrag und angeblich liebäugelt der Brasilianer schon seit längerem mit einer Rückkehr.

Thiago Silva im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung