Serie A TIM: Inter wohl mit Sporting wegen Joao Mario einig

Schlägt Inter für 45 Millionen bei Joao Mario zu?

Von SPOX
Freitag, 12.08.2016 | 13:50 Uhr
Joao Mario wurde mit Portugal Europameister
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Inter steht kurz vor der Verpflichtung eines frisch gebackenen Europameisters. Die Nerazzurri werden sich wohl mit Sportings Joao Mario verstärken, es gehe nur noch um Details.

Das berichtet die Gazzetta dello Sport. Der 23-Jährige würde die Italiener eine Ablöse von 40 Millionen Euro kosten, die durch Bonuszahlungen auf 45 Millionen steigen könnte. Um den Spieler verkaufen zu können, sei Sporting dabei sogar von der 60-Millionen-Ausstiegsklausel abgewichen.

Erlebe die Serie A TIM live und auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dem Bericht zufolge erhält der Rechtsaußen einen Fünfjahresvertrag und verdient drei Millionen Euro pro Jahr.

Joao Marios Berater Kia Joorabchian, dem gute Verbindungen zur Klubführung der Mailänder nachgesagt werden, soll ein Grund gewesen sein, warum die ebenfalls interessierten Real Madrid und Liverpool nicht zum Zuge kamen.

Joao Mario im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung