Medien: Juan Cuadrado vor Rückkehr zu Juventus Turin

Juve holt offenbar Cuadrado zurück

Von SPOX
Donnerstag, 18.08.2016 | 20:17 Uhr
Juan Cuadrado wird offenbar wieder ein Bianconero
Advertisement
Serie A
Hellas Verona -
Benevento
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Fiorentina
Serie A
Milan -
Genua
Serie A
Ferrara -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta

Chelsea-Flügelspieler Juan Cuadrado steht nach Goal-Informationen vor einer Rückkehr zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin. Die Bianconeri haben nach einer erfolgreichen Verhandlungsrunde mit Cuadrados Berater Alessandro Lucci die Wechselmodalitäten abgesteckt.

Juve wird Cuadrado zunächst - wie schon in der Vorsaison - ausleihen. Die Gebühr dafür beträgt vier Millionen Euro. Anschließend haben die Turiner eine Kaufoption, über deren Höhe allerdings noch eine endgültige Einigung gefunden werden muss.

Erlebe die Serie A TIM Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ursprünglich war der Plan des neuen Chelsea-Trainers Antonio Conte, den vielseitigen Rechtsfuß in seinen neuen Blues-Kader zu integrieren. Allerdings bat Cuadrado (Vertrag bis 2019), auch mit Rücksicht auf seine Familie, um eine Rückkehr nach Italien. Dort spielte er nicht nur 2015/16 im Juve-Dress, sondern schaffte bei der Fiorentina einst seinen Durchbruch in Europa.

Eben weil er unbedingt zurück in die Serie A möchte, stand der Kolumbianer am Montag bei Chelseas Auftakt in die neue Premier-League-Saison nicht im Aufgebot. Juventus' Generaldirektor Giuseppe Marotta hatte am Mittwoch erklärt, "eine kleine Möglichkeit" habe sich ergeben, Cuadrado zurückzuholen. Nun sind die Gespräche schnell vorangeschritten.

In der vergangenen Saison absolvierte der 28-Jährige 36 Pflichtspiele für Juve. Während Chelseas Saisonvorbereitung kam er nun nur sporadisch zum Einsatz.

Juan Cuadrado im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung